Spielgruppe Wylandchinder

             

News Frühling 2021

Das Thema Corona hat uns weiter fest im Griff. Wir sind aber froh, dass alle Erkrankten bisher wieder gesund geworden und wir bisher ohne Krankheiten durchgekommen sind. Wir freuen uns, ab den neuen Lockerungen.


Anmeldungen für das neue Schuljahr 2021/22 sind ab sofort möglich. Leider können wir keinen Tag der offenen Tür machen, deswegen meldet euch bei uns, wenn ihr einen Schnupperbesuch machen möchtet. Wir freuen uns, euch kennen zu lernen.


Schon bald geht es mit grossen Schritten auf das letzte Quartal zu. Es ist immer schön zu sehen, wie die Kinder sich entwickelt, die Gruppen sich gefunden und die Rituale wichtig geworden sind. Bei vielen Kindern merkt man auch, dass es nun Zeit ist, dass der Kindergarten kommt. Der Abschied rückt somit auch immer näher.




Corona-Pandemie 2020/21/22 etc. :

Wir halten uns an das Schutzkonzept des Schweizerischen Spielgruppenleiterinnenverbandes (SSLV)

Bitte teilt uns in jedem Fall mit, wenn es in der Familie einen positiven Coronatest gegeben hat und ihr in Quarantäne bleiben müsst. Bitte denkt auch für die Nachverfolgung an die Spielgruppe!

Kranke Kinder:

Uns ist klar, dass besonders in den kalten Monaten die Infektionsrate steigt. Zum Coronavirus gesellen sich auch normale Erkältungs-und Grippeviren. Es ist schwierig, die Krankheiten auseinander zu halten. Die Kinder dürfen kommen wenn:

- wenn keine Coronafälle im engeren Kreis bekannt sind

-  die Familie nicht in Quarantäne oder Isolation ist

- die Kinder Schnuddernasen und produktiver Husten haben, sich aber fit fühlen

- die Kinder fit sind und spielen mögen

- Eine Bezugsperson telefonisch erreichbar ist, falls sich der Gesundheitszustand verschlechtern würde.


Bitte bringt die Kinder NICHT in die Spielgruppe wenn:

- Coronafälle im engen Familien und Bekanntenkreis bekannt sind

- die Kinder Fieber, trockenen Husten, Halsschmerzen,  Magen-Darm-Beschwerden, Atembeschwerden, müde, schlapp sind

Vielen Dank für die Zusammenarbeit.